auf verschiedene Nachfragen, zur Erklärung

Hallo,

auf meine letzte Mail hin, habe ich verschiedene Nachfragen bekommen.

Meine Empfehlung stütz sich, auf den Vergleich von verschiedenen normalen
Sportschuhen, die ich zum Laufen schon benutzt habe.

Und der fachlichen Erklärung in einem Sportgeschäft, wo ich auch verschieden
Schule auf dem Laufband ausprobieren konnte.

Hier die optimale Laufbekleidung suchen

Hier konnte ich auch die Unterschiede recht schnell erfühlen.

Auch die unterschiedlichen Modele, der Firma Asics waren durch die Bank,
sehr angenehm beim Laufen zu tragen und den größten Unterschied spürte ich
eindeutig im Abrollverhalten des Schuhs gemerkt.

Wie der Schuh, auch den Fuß stützt, gegen Fehlhaltungen und auch das sehr
angenehme Gefühl in den Kniegelenken, die ja sehr stark beansprucht werden.
Hier ist auch das extrem gute Abfedern, beim auftreten zu erwähnen.

Denn der falsche Schuh kann zu Beschwerden in Sprung- und Kniegelenk
führen, im Schlimmsten Fall zu Verletzungen und das hilft natürlich nicht,
wenn man sportlicher werden will.

Deshalb kann ich nur Empfehlen, sich ordentliche Laufbekleidung zuzulegen,
um die eigene Gesundheit zu schützen.

Denn....

  • Gute Laufschuhe, um die Knie und Sprunggelenke zu schonen
  • Gute Laufstümpfe, die vermeiden Blasenbildung und vermeiden einen
    Schweißfuß
  • Gute Hose und Oberbekleidung, transportiert den Schweiß schnell ab
    und erhöht das Wohlbefinden

Hier eine kleine Auswahl:

Die optimale Laufbekleidung suchen

viel Spaß beim stöbern, es ist es aber auch wert, weil der Spaß am Laufen
sich um ein vielfaches erhöht. Da man nicht total im Schweiß badet sondern
die Kleidung transportiert den Schweiß ab und vermeidet wunde Stellen,
schwielen an den Füßen usw.

Liebe Grüße und viel spaß

Euer
Markus